Ihr Christlichelinksammlung Shop

Die christliche Mystik
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Faszinationskraft der mystischen Frömmigkeit ist bis heute ungebrochen. Volker Leppin geht allgemeinverständlich den Formen und Deutungen der christlichen Mystik nach. Der Bogen reicht von den ersten biblischen Spuren über den spätantiken Theologen Dionysios Areopagita und die großen Mystiker des Mittelalters wie Bernhard von Clairvaux und Meister Eckhart bis zur Gegenwart. Dabei werden alle großen christlichen Konfessionen - orthodoxe, katholische und evangelische - berücksichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Der älteste christliche Text
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Auslegung des ersten Thessalonicherbriefs hat einen besonderen Reiz, denn sie gilt der ältesten Quelle des Fru hchristentums. Paulus richtet das Schreiben ca. 41 n. Chr. an die Christen in Thessaloniki kurze Zeit, nachdem er dort eine Gemeinde gegru ndet hat. In dem Brief nimmt er Bezug auf den Gegenstand seiner Predigten in Thessaloniki und beantwortet Fragen der Gemeinde. Zugleich will er die Bindung zwischen sich und dieser jungen Kirche stärken. Der Inhalt des ersten Thessalonicherbriefes reicht von der Erwählung der Kirche durch Gott, den Leiden der Christen in der Gegenwart und der Denunzierung ungläubiger Juden als Menschenfeinde bis hin zur Erwartung des nahen Endes, der Wiederkunft Jesu als des Herrn noch zu Lebzeiten aller Gemeindeglieder. Zugleich nimmt der Verfasser Elemente griechischer Philosophie auf (´´alles pru ft, das Gute haltet fest´´). Ein Bezug auf Jesus von Nazareth fehlt in diesem Brief. Paulus hat diesen nie kennengelernt und lehrt bereits in seinem ersten Brief in griechischer Umgebung einen Glauben an den Herrn und Gottessohn, der mit dem Nazarener nichts zu tun hat. Innerhalb ku rzester Zeit löste sich so das Christentum, das die nächsten 2000 Jahre der abendländischen Kultur bestimmen sollte, von seinem ju dischen Mutterboden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Interdisziplinarität der Christlichen Sozialeth...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(64,00 € / in stock)

Interdisziplinarität der Christlichen Sozialethik:Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle in Mönchengladbach Christliche Sozialethik im Diskurs. 1. Aufl. 2013

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.04.2018
Zum Angebot
Christliches Yoga
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Christ gewinnt durch Yoga: Sein Weg findet heraus aus einem in Ohnmacht erstarrten Glauben zu einer im Alltag gelebten Praxis, die ihm unmittelbar erfahrbare Fortschritte verschafft. Der Yogi gewinnt durch Christus: Sein Weg findet heraus aus der Sackgasse des veräußerlichten Therapie-, Fitness- und Wellness-Weges. Er findet zum ursprünglichen Sinn des Yoga. Der ursprüngliche Sinn des Yoga ist es, ´´Moksha´´ - spirituelle Erlösung zu finden. Der direkteste Weg zur Erlösung kann heute nicht mehr im traditionellen Hinduismus und schon gar nicht in der persönlichen Jünger-Meister-Beziehung zu einem lebenden Menschen gefunden werden. Den direktesten Weg zur Erlösung geht der Yogi, der sich an den Erlöser wendet. Diese Behauptungen sollen in diesem Buch belegt und begründet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Über Leben in der christlichen Kolonie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rotenburger Anstalten der Inneren Mission umfassten bis 1955 eine große Heil- und Pflegeanstalt, ein Diakonissenmutterhaus und eine Brüderschaft. Deren Entwicklung wird von der Entstehung bis zur Trennung der unterschiedlichen Anstaltsteile beschrieben. Die medizinische Versorgung der Patienten, die patriarchale Anstaltsleitung, der Ausbau der Pflegeeinrichtung für Menschen mit Behinderungen, die Konfrontation mit der NS-Gesundheitspolitik, der Zwangssterilisation und der NS-»Euthanasie« wie auch mit den Nöten der Nachkriegszeit werden in den historischen Kontext eingeordnet. Dabei wird nach dem Zusammenhang zwischen der Anstaltsorganisation, der Anpassung an die verschiedenen politischen Regime und der Teilhabe an Unrechtshandlungen gefragt. Dieses Buch erzählt bewegende und eine bewegte Geschichte. Seit mehr als 120 Jahren erfahren in Rotenburg Menschen mit Behinderung und kranke Menschen Hilfe und Unterstützung. Eindrucksvolles ist hier im Geist christlicher Nächstenliebe geleistet worden. Die Diakonissen voran, aber auch Diakone, Ärzte, Pflegekräfte und viele andere haben Segensreiches aufgebaut und vieles getan, das für Menschen zu einer großen Hilfe wurde. Zugleich hatten die Rotenburger Einrichtungen teil an den Läufen der Zeit mit ihren Ambivalenzen. Was hier geschah, stand immer auch im Kontext der Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft. Bereits vor Jahren haben sich die Rotenburger Werke ihrer Geschichte in der Zeit des Nationalsozialismus gestellt. Verschiedene Veröffentlichungen, regelmäßige Gedenkveranstaltungen und ein Mahnmal auf dem Friedhof geben dem Ausdruck. Aber es bleiben auch Fragen offen. So ist in jüngster Zeit das Bedürfnis laut geworden, die Position der Rotenburger Anstalten in der Zeit des Nationalsozialismus noch genauer zu betrachten. Dabei wird insbesondere auch nach der Rolle der Verantwortlichen gefragt, namentlich nach Pastor Johannes Buhrfeind, der die Anstalten von 1903 bis 1942 in prägender Weise geleitet hat. Wie ist sein Denken und Handeln, insbesondere während der NS-Zeit, zu beurteilen? Das Kuratorium des Diakonissenmutterhauses Rotenburg hat diese Fragen aufgenommen und einen Forschungsauftrag an Herrn Dr. Uwe Kaminsky von der Ruhr-Universität Bochum vergeben. Damit wird das Ziel verfolgt, die historischen Zusammenhänge transparent und rückhaltlos aufzuklären, soweit dies eben möglich ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Minimalia christlicher Bildungspraxis als Buch von
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,00 € / in stock)

Minimalia christlicher Bildungspraxis:Das christliche Verständnis von Bildung in einem konfessionsneutralen Staat Schriften des Ökumenischen Instituts Luzern. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Die Legende von der christlichen Moral
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Kirchen und christliche Religion tatsächlich moralisch so kompetent, wie sie immer behaupten? Ist das nicht Wunschdenken? Denn wie kann es sein, dass zu fast jeder moralisch wichtigen Frage durchaus gläubige wie kompetente Christen so gut wie jede mögliche Antwort ernsthaft vertreten und vertreten haben: Christen plädieren für Pazifismus und Kriegsbereitschaft, für Sozialismus und Kapitalismus, für die Gleichberechtigung und die Unterordnung der Frau, für und gegen gleichgeschlechtliche Liebe und homosexuelle Ehe, Empfängnisverhütung und Sterbehilfe. Wie ist diese moralische Orientierungslosigkeit einer Religion zu erklären, die sich hartnäckig immer wieder selbst als Hüterin der Moral versteht? Andreas Edmüller kommt in seinem Buch zu einem überraschenden Ergebnis: Eigentlich verfügt das Christentum über keinerlei ernstzunehmende Morallehre. Denn was man findet, ist lediglich ein in sich unstimmiges und unsystematisches Konglomerat an Geboten und Verboten, Gleichnissen und biblischen Erzählungen, sind Appelle an Autoritäten, antike Präzedenzfälle, Missverständnisse und oft kaum haltbare Interpretationen der angeblich heiligen Schriften. Und selbst wenn da mehr wäre - es ließe sich nicht vernünftig begründen. Das ganze Gebilde der christlichen Moral hängt wie eine esoterische Pseudo-Lehre in der Luft. Edmüllers Fazit: Die moralische Relevanz des Christentums ist im Rahmen verantwortungsvoller und vernünftiger Diskussion vernachlässigbar, ja oft genug sind christliche Positionen sogar schädlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Schwangerschaftsabbruch aus christlicher Sicht
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, Theologische Hochschule Friedensau, Veranstaltung: MEV422 Problemkreise der Sozialethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach dem Umgang mit ungeborenem Leben stellt die heutige Gesellschaft vor kontroverse ethische Diskussionen. Die sittliche Zulässigkeit eines Schwangerschaftsabbruches wird schon seit langem - spätestens seit den 1960er Jahren diskutiert. Die vorliegende Arbeit möchte die verschiedenen Indikationen der Interruptio, entsprechende biblisch-theologische Einsichten, die gegenwärtige rechtliche Situation in der Bundesrepublik Deutschland sowie die Stellungnahmen der Römisch-Katholischen Kirche, der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA) darstellen und diskutieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Einführung in den christlichen Glauben
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Küng überprüft und interpretiert das Apostolische Glaubensbekenntnis als Einführung in den christlichen Glauben - orientiert an der ursprünglichen christlichen Botschaft, verständlich für moderne Menschen, kritisch gegenüber eingefahrenem Denken. Dabei zeigt er: Auch als aufgeklärter Mensch, trotz aller Kritik an Kirche und Christentum, kann man mit Überzeugung sagen: Credo!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Christliches Menschenbild
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die oftmals nur rein deklamatorische Berufung auf das christliche Menschenbild ist ebenso vieldeutig wie leer. Es fehlt im politischen und gesellschaftlichen Diskurs an einer fundierten philosophisch-theologischen Anthropologie. In seinen Vorlesungen an der Universität in Münster und auch weltweit ging es Josef Pieper immer darum, die wirkliche Existenzsituation des Menschen unverkürzt vor Augen zu stellen mit den Mitteln einer genauen philosophischen Untersuchung und bis an die Grenze zur Theologie. Die hier versammelten Beiträge sollen helfen, neue Zugänge zu eröffnen zu einem Werk, das zu den bedeutendsten Vergegenwärtigungen des christlichen Menschenbilds in unserer Zeit gehört. Unter dem Kennwort des ersten Teils ´´Offenheit für das Ganze´´ finden sich solche Beiträge, die direkt oder indirekt Bezug nehmen auf jene Grunddimension des menschlichen Geistes, die heute durch die These von der sozialen Konstruktion der Wirklichkeit radikal in Frage gestellt ist. Im zweiten Teil ´´Dimensionen des Menschseins´´ geht es vornehmlich um inhaltliche Aspekte des Menschseins wie Liebe, Tod, Schuld und Sünde, deren Klärung in Abgrenzung auch von bestimmten Auffassungen des Menschen in Philosophie und Theologie von erheblicher Tragweite ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Christliche Sozialethik
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie kann christliche Sozialethik Orientierungshilfen für die rechte Gestaltung moderner Gesellschaften entwickeln? Ausgehend von dieser Fragestellung bietet der Band einen gut verständlichen Einstieg in die Themen und Begrifflichkeiten der Christlichen Sozialethik. Er versetzt Studierende in die Lage, angesichts vielfältiger sozialer Probleme die Herausforderungen zu reflektieren, die sich im Spannungsfeld von gesellschaftlichen Anforderungen und christlicherGlaubensverantwortung stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Fundamente des christlichen Glaubens
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

´Das Bauwerk ´´Ihr Leben´´ kann allen stürmischen Umstände erfolgreich standhalten - wenn es fest auf dem Felsen des Wortes Gottes gebaut ist. Dieses Buch ist für jede(n) Nachfolger(in) Jesu und für jeden suchenden Menschen eine unentbehrliche Hilfe, das eigene Lebensfundament, den göttlichen ´´Felsen´´, auf dem das Leben gebaut ist, zu verstehen und zu festigen. Keine theologische Nachschlagewerk sondern lebensverändernde Bibellehre! In diesem Buch legt Derek Prince die Fundamente des christlichen Glaubens nicht nur sehr klar und bibeltreu aus, er gibt außerdem noch konkrete Anweisung dazu, wie man diese grundlegenden Erkenntnisse im Alltag siegreich anwenden kann. Sie erlangen durch dieses Buch unter anderem lebensverändernde Erkenntnisse über: Die Erlösung durch Jesus Christus Die biblische Taufe Den Heilige Geist Das Auflegen der Hände Die Auferstehung der Toten Das Ewige Gericht Sie finden schnell die gesuchten Informationen! Durch ein umfassendes Inhaltsverzeichnis finden Sie genau die Informationen, die Sie gerade brauchen ? schnell und unkompliziert. Legen Sie dieses Buch nicht all zu weit weg ? Sie werden es immer wieder in die Hand nehmen wollen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht