Angebote zu "Abendland" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Ruhstorfer Freiheit - Würde - Glauben - Christl...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.09.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Christliche Religion und westliche Kultur, Auflage: 1/2015, Autor: Ruhstorfer, Karlheinz, Verlag: Schöningh, Ferdinand Verlag GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abendland // Christentum // christlich // Freiheit // Gegenwart // Gott // Islam // Kultur // Menschenwürde // Religion // Theologie // Werte // westlich, Produktform: Kartoniert, Umfang: 249 S., 1 s/w Tab., Seiten: 249, Format: 2.1 x 21.5 x 13.5 cm, Gewicht: 348 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Christlich-jüdisches Abendland?
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Christlich-jüdisches Abendland? ab 39 € als Taschenbuch: Perspektiven auf Europa. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Richter Hört endlich zu! - Weil Demokratie Ause...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.03.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Weil Demokratie Auseinandersetzung bedeutet, Autor: Richter, Frank, Verlag: Ullstein Verlag, Co-Verlag: Ullstein Buchverlage GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abendland // #afd // Angela Merkel // anne will // BRD // buch neu // CDU // Christian Führer // christlich // DDR // Demographie // Demokraten // Demokratie // Demonstration // deutschland // Deutschland (Bundesrepublik) // Dialog // Dresden // Eskalation // Flüchtling in Deutschland // Flüchtlinge // frauenkirche // Geschichte // Gesellschaft // Gesellschaftskritik // Gesellschaftspolitik // Islam // Katholische Kirche // Kommunikation // Kompromiß // Kritik // Lügenpresse // neu // neu 2018 // neuerscheinung // neuheit // Pegida // Politik // Politik 1945 ff. // politische Entwicklungen // politische Sachbücher // Sachsen // Soziale Netzwerke // soziale Ungleichheit // Staat // Streitschrift // Wahlen // Wutbürger // 2018, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 96 S., Seiten: 96, Format: 1.3 x 19.6 x 12 cm, Gewicht: 174 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Schriften, Hörbuch, Digital, 1, 278min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er veränderte das christlich geprägte Abendland wie kaum ein Zweiter: Martin Luther. Seine Theologie, seine Thesen und Abhandlungen haben Kirchen- und Kulturgeschichte geschrieben. Doch nicht nur der konfessionelle Reformator tritt in seinen Schriften ans Licht, auch der Mensch Luther - fröhlich, ernsthaft, traurig, leidenschaftlich und kritisch. Etwa, wenn er an seine Familie schreibt, seine berühmten Tischreden hält oder Fabeln verschriftlicht. Das unterhaltsame und zugleich zum Nachdenken anregende Hörbuch zeigt den Facettenreichtum des großen Geistes Martin Luthers und wird nuancenreich gelesen von Hans Paetsch. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans Paetsch. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/001142/bk_dave_001142_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Christlich-abendländische Kultur. Eine Legende
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielen politischen Debatten spielt das Schlagwort vom "Christlichen Abendland" eine Rolle. Insbesondere wenn einer konservativen Begründung der europäischen Kultur und Identität das Wort geredet werden soll, wird der Begriff ins Feld geführt.Der Historiker Rolf Bergmeier nimmt sich der Frage nach dem geschichtlichen Kern der Vorstellung eines christlichen Europas an. Dazu betrachtet Bergmeier den Übergang von der paganen antiken zur christlich geprägten mittelalterlichen Kultur sowie die gleichzeitig stattfindende Entwicklung des islamischen Kulturraumes. Im Vergleich der mitteleuropäischen Klosterkultur mit dem Kalifat auf der iberischen Halbinsel zeigt sich, dass das "Abendland" keineswegs nur christliche Wurzeln hat und der Beitrag des Christentums zu heute noch akzeptierten Werten eher gering anzusetzen ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Christlich-abendländische Kultur. Eine Legende
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielen politischen Debatten spielt das Schlagwort vom "Christlichen Abendland" eine Rolle. Insbesondere wenn einer konservativen Begründung der europäischen Kultur und Identität das Wort geredet werden soll, wird der Begriff ins Feld geführt.Der Historiker Rolf Bergmeier nimmt sich der Frage nach dem geschichtlichen Kern der Vorstellung eines christlichen Europas an. Dazu betrachtet Bergmeier den Übergang von der paganen antiken zur christlich geprägten mittelalterlichen Kultur sowie die gleichzeitig stattfindende Entwicklung des islamischen Kulturraumes. Im Vergleich der mitteleuropäischen Klosterkultur mit dem Kalifat auf der iberischen Halbinsel zeigt sich, dass das "Abendland" keineswegs nur christliche Wurzeln hat und der Beitrag des Christentums zu heute noch akzeptierten Werten eher gering anzusetzen ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Schriften, 1 MP3-CD
9,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Er veränderte das christlich geprägte Abendland wie kaum ein Zweiter: Martin Luther. Seine Theologie, seine Thesen und Abhandlungen haben Kirchen- und Kulturgeschichte geschrieben. Doch nicht nur der konfessionelle Reformator tritt in seinen Schriften ans Licht, auch der Mensch Luther - fröhlich, ernsthaft, traurig, leidenschaftlich und kritisch. Etwa, wenn er an seine Familie schreibt, seine berühmten Tischreden hält oder Fabeln verschriftlicht. Das unterhaltsame und zugleich zum Nachdenken anregende Hörbuch zeigt den Facettenreichtum des großen Geistes Martin Luthers und wird nuancenreich gelesen von Hans Paetsch.Lesung mit Hans Paetsch1 mp3-CD ca. 4 h 38 min

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Schriften, 1 MP3-CD
9,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Er veränderte das christlich geprägte Abendland wie kaum ein Zweiter: Martin Luther. Seine Theologie, seine Thesen und Abhandlungen haben Kirchen- und Kulturgeschichte geschrieben. Doch nicht nur der konfessionelle Reformator tritt in seinen Schriften ans Licht, auch der Mensch Luther - fröhlich, ernsthaft, traurig, leidenschaftlich und kritisch. Etwa, wenn er an seine Familie schreibt, seine berühmten Tischreden hält oder Fabeln verschriftlicht. Das unterhaltsame und zugleich zum Nachdenken anregende Hörbuch zeigt den Facettenreichtum des großen Geistes Martin Luthers und wird nuancenreich gelesen von Hans Paetsch.Lesung mit Hans Paetsch1 mp3-CD ca. 4 h 38 min

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Elia
9,06 € *
ggf. zzgl. Versand

Israel hatte den Völkern zu bezeugen, wer sein Gott ist und wer der Herr der Völker und der Schöpfer der Welt ist. "Kirche", "Ek-klesia", "die herausgerufene Schar", hat unserer säkularen Gesellschaft zu bezeugen, was christlicher Glaube ist. Sind die sogenannten Volkskirchen noch glaubwürdiges Gegenüber zum faktisch atheistisch gewordenen Konstrukt Europa, wo "Menschenrechte" oft umfunktioniert werden zum Affront gegen christliches Menschenbild? "Das Abendland könnte zwar aufhören, christlich zu sein. Es kann aber nicht aufhören, aus Antike und Christentum entstanden zu sein." (Peter Bamm)Doch: Es könnte? Es kann? Die Propheten des Alten Testaments rufen zur Umkehr im Volke Gottes, in der Kirche "heute". "0 Land, Land, Land, höre des Herrn Wort!" (Jeremia 22,29)Der Autor, Eduard Haller, geb. 1922 in München, studierte Theologie in Neuendettelsau, Heidelberg und Erlangen. Er war 14 Jahre Dozent für AltesTestament und Hebräisch am Missions- und Diasporaseminar in Neuendettelsau, danach 17 Jahre lang Pfarrer einer Berggemeinde im Toggenburg in der Schweiz. Eduard Haller lebt heute im Ruhestand in St. Gallen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot