Angebote zu "Notwendigkeit" (38 Treffer)

Kategorien

Shops

Ley, Michael: Donau-Monarchie und europäische Z...
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Donau-Monarchie und europäische Zivilisation, Titelzusatz: Über die Notwendigkeit einer Zivilreligion, Autor: Ley, Michael, Verlag: Passagen Verlag Ges.M.B.H // Passagen, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Katholizismus // Römische Kirche // Christentum // Weltreligionen // Kirche // ökumenisch // Ökumene // Christliche und christlich inspirierte Bewegungen und Sekten, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 136, Reihe: Passagen Politik, Gewicht: 195 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Interreligiöse Toleranz
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Interreligiöse Toleranz ab 23.99 € als pdf eBook: Von der Notwendigkeit des christlich-islamischen Dialogs. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Interreligiöse Toleranz
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Interreligiöse Toleranz ab 23.99 € als epub eBook: Von der Notwendigkeit des christlich-islamischen Dialogs. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Interreligiöse Toleranz
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Interreligiöse Toleranz ab 29.95 € als gebundene Ausgabe: Von der Notwendigkeit des christlich-islamischen Dialogs. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Ueber Freiheit und Notwendigkeit
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ueber Freiheit und Notwendigkeit ab 14.5 € als Taschenbuch: aus dem Standtpunkt christlich-theistischer Weltansicht. Aus dem Bereich: Bücher,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rituale im Übergang
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer zunehmend konfessionsfreien Gesellschaft entwickeln sich bei den Ritualen, welche die Übergänge des Lebenszyklus begleiten, alternative Formen der Gestaltung solcher Feiern. Der Autor richtet die Aufmerksamkeit insbesondere auf zwei sich rasch wandelnde Übergangsrituale - zum einen die Taufe als Aufnahme von Menschen in die Gemeinschaft, zum anderen die Bestattung als ritueller Gestaltung des Abschieds aus ihr. Über Jahrhunderte waren in unserer mitteleuropäischen Kultur die Formen solcher Feiern christlich bestimmt. In einer sich zunehmend säkularisierenden Gesellschaft entsteht die Notwendigkeit, aber auch die Gelegenheit, zu neuen Formen der Übergangsrituale. Humanistische Varianten kommen sichtbar und in vielerlei Gestalt zu mehr Einfluss. Der aktuelle Ritualwandel ist von Konflikten begleitet. Die unausweichlichen Widersprüche erscheinen oft dann in gesellschaftlichen Debatten, wenn es um Prominente (z.B. Rudolf Augstein, Max Frisch und Helmut Schmidt) und ihre letzte Verabschiedung geht.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rituale im Übergang
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer zunehmend konfessionsfreien Gesellschaft entwickeln sich bei den Ritualen, welche die Übergänge des Lebenszyklus begleiten, alternative Formen der Gestaltung solcher Feiern. Der Autor richtet die Aufmerksamkeit insbesondere auf zwei sich rasch wandelnde Übergangsrituale - zum einen die Taufe als Aufnahme von Menschen in die Gemeinschaft, zum anderen die Bestattung als ritueller Gestaltung des Abschieds aus ihr. Über Jahrhunderte waren in unserer mitteleuropäischen Kultur die Formen solcher Feiern christlich bestimmt. In einer sich zunehmend säkularisierenden Gesellschaft entsteht die Notwendigkeit, aber auch die Gelegenheit, zu neuen Formen der Übergangsrituale. Humanistische Varianten kommen sichtbar und in vielerlei Gestalt zu mehr Einfluss. Der aktuelle Ritualwandel ist von Konflikten begleitet. Die unausweichlichen Widersprüche erscheinen oft dann in gesellschaftlichen Debatten, wenn es um Prominente (z.B. Rudolf Augstein, Max Frisch und Helmut Schmidt) und ihre letzte Verabschiedung geht.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Beichte
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Beichtbuch Adrienne von Speyrs ist eines ihrer zentralsten Werke. Es kreist um den Akt und die Haltung des Bekenntnisses, um die personale und kirchlich-sakramentale Begegnung zwischen Sünder und Gott, um jene restlose Offenheit, die die Voraussetzung aller Begnadung, aller Sendung, alles Gebetes ist. Das Neue am Beichtverständnis, das sich im vorliegenden Buch darstellt, ist die trinitarische und insbesondere christologische Grundlegung. Das Kreuz (und darin die ganze Menschwerdung des Sohnes) ist die urbildliche Beichte; die christlich-sakramentale Beichte ist deshalb im strengen Sinne Nachfolge Christi. Die reiche Fruchtbarkeit dieser dogmatischen Grundlegung entfaltet sich im vorliegenden Werk - weniger in einem geschlossenen System als in einer Fülle von Anregungen. Aus der trinitarisch-christologischen Grundlegung ergibt sich mit Notwendigkeit die breite Erschließung der kirchlichen Dimension: hier begegnet die Autorin der heutigen dogmatischen und historischen Diskussion, in die sie durch ihren eigenen Grundgedanken originell befruchtend eingreift.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Beichte
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Beichtbuch Adrienne von Speyrs ist eines ihrer zentralsten Werke. Es kreist um den Akt und die Haltung des Bekenntnisses, um die personale und kirchlich-sakramentale Begegnung zwischen Sünder und Gott, um jene restlose Offenheit, die die Voraussetzung aller Begnadung, aller Sendung, alles Gebetes ist. Das Neue am Beichtverständnis, das sich im vorliegenden Buch darstellt, ist die trinitarische und insbesondere christologische Grundlegung. Das Kreuz (und darin die ganze Menschwerdung des Sohnes) ist die urbildliche Beichte; die christlich-sakramentale Beichte ist deshalb im strengen Sinne Nachfolge Christi. Die reiche Fruchtbarkeit dieser dogmatischen Grundlegung entfaltet sich im vorliegenden Werk - weniger in einem geschlossenen System als in einer Fülle von Anregungen. Aus der trinitarisch-christologischen Grundlegung ergibt sich mit Notwendigkeit die breite Erschließung der kirchlichen Dimension: hier begegnet die Autorin der heutigen dogmatischen und historischen Diskussion, in die sie durch ihren eigenen Grundgedanken originell befruchtend eingreift.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot